Schritt für Schritt zum feinen Miteinander ...


Mein Wunsch ist, nicht nur erfahrenen Reitern mit ihren Pferden zu helfen sondern insbesondere erwachsene Reit-Anfänger und Wieder-Einsteiger über den Weg des Horsemanship an und auf das Pferd zu bringen. Deshalb stelle ich Pferde zur Verfügung und habe spezielle Einstiegskurse im Angebot.

Horsemanship

Mir ist wichtig, Horsemanship ganzheitlich zu vermitteln. Denn Horsemanship ist mehr als eine Technik. Bezeichnend für das Horsemanship ist eine besondere (Rück-)Sicht auf die Natur des Pferdes, die den Umgang mit dem Pferd genauso prägt wie die Ausbildung am Boden und unter dem Sattel.

Ziel ist es, dem Pferd das Lernen leicht zu machen, seine Natürlichkeit zu bewahren und eine motivierte Mitarbeit und Leistungsbereitschaft zu erhalten. Recht gut läßt sich der Ansatz des Horsemanship so beschreiben:
"Ich wünsche mir ein sicheres, umgängliches, zuverlässiges und leichtrittiges Pferd, das ohne Furcht gern mit mir und für mich arbeitet, gern lernt, neugierig bleibt und - ganz besonders - seine Persönlichkeit behält.".

Schritt für Schritt verfolge ich dieses Ziel durch
  • vertrauensbildende & gymnastizierende Bodenarbeit
  • Coaching bei Unstimmigkeiten zwischen Mensch & Pferd
  • Gelassenheits- und Verladetraining
  • Vermittlung reitweisenübergreifender Grundlagen
  • Reiten nach Horsemanship-Grundsätzen
Privatunterricht, Workshops, Tages- und Mehrtageskurse zu diesen Themen biete ich auf DreamWest und auch bei Ihnen vor Ort an.

Ich arbeite gern in kleinen Gruppen mit einer individuellen Förderung in persönlicher, gemütlicher Atmosphäre. Deshalb beschränke ich die Workshops und Kurse auf DreamWest auf kleinste Gruppen mit 3 bis 4, je nach Kurs maximal 6 Teilnehmern.








Edelgard Peter
Hörste 14
48231 Warendorf

Festnetz 02584-584
Mobil 0171-6022842

Info@DreamWest.de




“ Respect, trust and confidence are earned; they cannot be forced. ”

(Craig Cameron)